Therapeutisches Bogenschiessen

Therapeutisches Bogenschießen

für mehr Lebensqualität in Beruf und Alltag

Therapeutisches Bogenschießen in der Physiotherapie

Ein fester Bestandteil in jeder Physiotherapie ist die körperliche Aktivität. Durch Bewegung und Sport lassen sich gestörte körperliche, soziale und psychische Funktionen kompensieren und regenerieren. Wenn man fitter und beweglicher ist, führt dies zu einem besseren körperlichen Befinden. Darüber hinaus verbessert sich der Stoffwechsel und die muskuläre Stabilität, was zusätzlich eine positive Wirkung auf Übergewicht, Rückenschmerzen und hohen Blutdruck hat.

Hier bietet sich das therapeutische Bogenschießen im Bereich der Physiotherapie besonders an. Denn die Grundlagen vom Bogenschießen sind sehr schnell verinnerlicht und so gut wie jede Personengruppe, egal ob jung oder alt, kann den Umgang mit Pfeil und Bogen umsetzen.

Die Besonderheit beim Bogensport liegt in der Konzentration und dem komplexen Aufbau von Spannung und Entspannung, um ein sinnvolles und befriedigendes Ziel zu erreichen. Nur wer genügend Körperspannung aufbaut hat den richtigen Pfeilschwung mit dem Bogen erreicht. Hier müssen Körper und Geist sehr eng miteinander arbeiten.

Diese erlebnisorientierte Therapieform – Bogenschießen – eignet sich besonders für Patienten mit somatoformen Schmerzstörungen, denn im  Mittelpunkt des Bogenschießen steht die Harmonie des Bewegungsablaufs sowie eine korrekte Körperhaltung und -spannung. Durch den Bogensport werden hauptsächlich Rücken-, Brust- und Schultermuskulatur trainiert und der Muskeltonus kann sich regulieren.

Bogensport in der Physiotherapie

Aufrichtung und Kraft

Das Bogenschießen fördert die Aufrichtung des Körpers, durch Kräftigung der aufrichtenden Muskulatur.

AKTUELLE NEUIGKEITEN

rund um Gesundheit, Bewegung & Ernährung

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben und keine Neuigkeiten von 23SpotsHealth verpassen?

Hier finden Sie alles Aktuelles.

Gesundheitsmagazin
Bogenschießen in der Psychotherapie

Körper und Psyche

Das Bogenschießen ist mit durch seine Wirkung auf Körper und Psyche eine extrem sinnvolle Ergänzung bei Jugendlichen und Kindern mit Konzentrationsschwäche, Antriebslosigkeit, Diskoordination, Bewegungsmangel etc.

Therapeutisches Bogenschießen in der Psychotherapie

Das Bogenschießen kann körperlich als auch symbolisch im Alltagsleben genutzt werden, um Ziel zu stecken, anzuvisieren, zu fokussieren und den Pfeil durch Aufmerksamkeit in die richtige Richtung zu lenken. Die Bewegungsabläufe welche langsam und behutsam durchgeführt werden können so mit achtsamen Veränderungen im Alltag verglichen werden, um sich auf die Ziele für die eigene Zukunft wie beispielsweise die Genesung zu fokussieren.
Das Bogenschießen gilt somit als sehr gute Maßnahme um aktiv an ungünstigen oder hemmenden wie auch störenden Persönlichkeitseigenschaften wie auch Verhaltensmustern zu arbeiten. Es hilft uns ebenfalls dabei, innere Blockaden zu lösen.

Das Ziel im Fokus

Durch eine Kombination aus einem begleitend analysierenden und fachkompetenten  Gesprächsangebot lässt sich hier durch gezieltes Bogenschießen eine Hilfestellung für den Patienten erreichen, welcher aus der Erfahrungstherapie „Bogenschießen“ reflektierende Erkenntnisse für den Genesungsweg ermittelt, und diese auch schon intuitiv umsetzen kann. Auch wir von 23SpotsHealth bieten Ihnen therapeutisches Bogenschießen an, für das wir Ihnen im Rahmen unserer therapiegestützten Sportangebote alle notwendigen Utensilien zur Verfügung stellen.

SELBSTWAHRNEHMUNG UND EINÜBEN VON ACHTSAMKEIT

Möglicher Einsatz von therapeutischem Bogenschießen

  • Achtsamkeit einüben
  • Entspannung und Entlastung
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Kräftigung des aufrechten Stands
  • Verbesserung der Koordination
  • Verbesserung des Körpergleichgewichts
  • Gelassenheit entwickeln
  • Umgang mit Gefühlen
  • Sich selbst spüren
  • Sich besser kennen lernen
  • Akzeptieren der eigenen Möglichkeiten
  • Erkennen der eigenen Fähigkeiten
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit
  • Aufbauen von Selbstvertrauen
  • Realistische Ziele setzten und erreichen
  • Sich freuen und den Moment geniessen können
therapeutisches Bogenschießen

Therapeutisches Bogenschießen

Eine konkrete Zielsetzung der therapeutischen Begleitung mit dem Bogensport ist individuell zu klären.

Interesse am therapeutischen Bogenschiessen? Kontaktieren Sie uns.
23spots health